halter rohstoff ag

„Abfall ist nicht bloss der unnütze Kehricht unserer Konsumgesellschaft. Abfall besteht auch aus vielen Wertstoffen. Wir haben es uns deshalb zur Aufgabe gemacht, alles, was wieder verwertbar ist, aus Abfällen auszusondern und nur jene Reststoffe definitive in der KVA oder Deponie zu entsorgen, die gänzlich unbrauchbar sind“.

 

Michel Colombo

CEO Halter Rohstoff AG

 

Wer wir sind?

HALTER ROHSTOFF AG

Die Halter Rohstoff AG bietet als Gesamtanbieterin für Recycling sämtliche Dienstleistungen für Industrie und Gemeinden an. Das Kerngeschäft der Bieler Spezialitätenfirma ist das Sortieren und Aufbereiten von Metallen und Schrott. Dazu gehören beispielsweise alle Buntmetalle sowie Guss, Trägermaterial und Alteisen in jeder Form. Sie übernimmt die Kommunalentsorgung, realisiert Industriedemontagen und verschrottet Eisenbahnwagen und Altautos.

Bei Halter Rohstoffe AG werden zudem auch Karton, Papier und Kunststoffe recycelt. Selbst Elektro- und Elektronikschrott wird gesammelt und sortiert. Alles so, dass am Ende aus dem Abfall wieder wertvoller Rohstoff entsteht.

Die Halter Rohstoff AG verarbeitet pro Jahr rund 40'000 Tonnen Wertstoffe. Dies entspricht einem Gesamtvolumen von 800 beladenen Güterwagen. Dabei legt Halter Recycling AG auch beim Transport Wert auf schonenden Umgang mit der Umwelt: Der Abtransport der getrennten und sortierten Ware geschieht fast ausschliesslich per Bahn über eigene Industriegeleise.